Produktbereich

Unser Unternehmen ist im Sondermaschinenbau tätig. Die Produktpalette umfasst Maschinen zur Herstellung von:

 

1.  Weihnachtsschmuck

 

2.  Draht - und Kunststoffgestricken und Drahtbearbeitung (auch Glas- und Aramidfaser)

  • Draht/Kunststoffgestricken unter anderem für die Automobil- und die chemische Industrie (bis Ø 0,9 mm Stahldraht). Anwendungsbereiche sind z.B. Tropfenabscheider, Körperschall/Schwingungsdämpfer, Filter, Airbag- und Katalysatorkomponenten etc.   

  • geplättetem Draht (aus Runddraht)

 

3.  Topfreiniger in verschiedenen Ausführungen

 

4.  Posamentenbereich

 

5.  Chenille und Pfeifenreiniger

 

 

Des weiteren bieten wir Lohnarbeiten an. Unter anderem in den folgenden Bereichen:

  • Drehen (auch CNC)

  • Fräsen (auch CNC)

  • Flach - und Rundschleifen

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage !

 

Firmenhistorie

1875: Gründung der Firma als Holz- und Metallbearbeitungsbetrieb durch Karl Müller
ab 1900: die ersten Drahtstrick- und Posamentenmaschinen werden gefertigt
um 1920: Umzug von der Weißenburger Altstadt an den noch heute aktuellen Standort
ab 1930: Produktionsbeginn der Metall- oder Lahngirlandenmaschinen
nach 1945: Entwicklung der Foliengirlandenmaschinen
2007: die Firma Karl Müller GmbH befindet sich noch immer in Familienbesitz

Firmeneinfahrt mit dem Betriebs- und Verwaltungsgebäude

 

>zurück

© 2007 by Karl Müller GmbH Maschinenfabrik